INFORMATIONEN ZUM UMGANG MIT DEM CORONA-VIRUS

Liebe Angehörige, liebe Besucher*innen,

mit der aktuellen Corona-Verordnung gelten bei uns die folgenden Regelungen (Stand vom 06.05.2022):

  • Zutritt nur für getestete Personen. Dies gilt auch für Geimpfte oder Genesene und für Kinder ab 3 Jahren.
  • Besuche sind zeitlich nicht mehr begrenzt, allerdings ist eine vorherige Anmeldung dafür notwendig.
  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist erforderlich. Bitte bringen Sie dazu Ihre eigene Maske mit. Kinder und Jugendliche zwischen 6 bis 14 Jahren können auch andere textile Barrieren tragen.
  • Nach Betreten und vor Verlassen der Einrichtung Hände desinfizieren. Ein Abstand von mindestens 1,5m zu anderen Personen muss eingehalten werden.
  • Vor dem Besuch Kontaktdaten am Eingang hinterlassen. Die Daten werden drei Wochen zwecks Rückverfolgung einer möglichen Covid-19-Infektion aufbewahrt.
  • Weiterhin möchten wir Sie darum bitten, die Besuche möglichst in den Zimmern oder im Außenbereich stattfinden zu lassen. Im Bewohnerzimmer soll auf Maske und Mindestabstand nur verzichtet werden, wenn keine nichtgeimpften Personen anwesend sind; dann kann auch gegessen und getrunken werden.
  • Nach einem Außer-Haus-Besuch werden die Bewohner*innen nach Rückkehr in die Einrichtung situationsabhängig mittels Antigentest getestet.

Bitte halten Sie jederzeit alle gebotenen Hygienemaßnahmen ein:
Nicht nur zu Ihrem Schutz, sondern zum Schutz aller Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen.
Weiterhin gilt: Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Neuer Job? Hier klicken und durchstarten